Sheikah Stein – Handyhülle

Für alle Zelda-Fans: Meine selbstgemachte Handyhülle ist Links Sheikah Stein nachempfunden. Wie cool ist das denn?

Zum Spiel

Auch in der neuesten Version von „Zelda“ ist die Story ähnlich geblieben. Der Krieger Link muss sein Schicksal erfüllen und Prinzessin Zelda retten. In dem neuesten Spiel „Zelda—Breath of the Wilde“ wacht Link in einer Open-World nach hundertjährigem Schlaf auf und erfährt, dass Zelda allein an der Front gegen das Böse kämpft. Doch ihre Kraft schwindet und ruft nach Link. Dieser muss seine Fähigkeiten neu erlernen und sich in dieser neuen Welt wieder zurechtfinden. Dabei hilft ihm Zeldas Sheikah Stein, den sie ihm überlassen hat. Der Stein funktioniert durch uralte Technik, gemischt mit Magie.

Die Sheikah Stein – Handyhülle:

Mit Hilfe von Bildvorlagen aus dem Spiel und einer Größenskizze, sowie einer Handyhülle, die auf mein Handy passt, habe ich losgelegt. Das Ganze habe  ich mit farbiger Modelliermasse ausgekleidet und die Details immer wieder nachträglich angebracht. Nachdem alles gut durchgetrocknet war, bin ich nochmal mit Farbe darübergegangen und habe an das Griffteil noch Lederbänder angebracht. Fertig ist der Sheikah Stein.

Leider ist das Ganze mit Handy sehr schwer und nichts, was man mal eben in die Hosentasche steckt. Die Handyhülle ist zu dem 15x8cm groß.

Trotzdem habe ich die Hülle machnmal dabei, einfach um die verwunderten Blicke der Leute in der Bahn zu betrachten, wenn ich anfange, mit dem Ding zu telefonieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.